• 1

Hilfeleistungen während der Corona-Krise

Sehr geehrte Mitbürge­rinnen und Mitbürger,

mit der gegenwärtigen Corona-Krise erleben wir eine besondere Heraus­forderung, die es so noch nie gege­ben hat. Wir alle befinden uns derzeit in einer Situation, die uns viel abver­langt und in der Solidarität und Rück­sicht auf unsere Mit­menschen wichtig sind. Gerade ältere Menschen, die alleine leben, sind verängstigt oder machen sich Sorgen über die weiteren Entwicklungen. Umso bedeutender ist nun der Zusammenhalt und gegen­seitige Rücksichtnahme. Auf diesem Weg können wir die Krise gemeinsam über­winden.

Aus den genannten Gründen ist es mir wichtig, dass auch die Gemeinde Buxheim im Bedarfsfall eine ent­sprech­ende Unterstützung anbietet. Sollten Sie in Ihrem Umfeld keine Hilfe bekommen können (z. B. den Gang zur Apotheke, andere Abholungen, unauf­schiebbare Behör­dengänge o. ä.) dann wenden Sie sich bitte zu den Bürozeiten unter
Tel.: 08331 / 9770-13 an uns.

Weiterhin habe ich mich mit den katholischen und evangelischen Seelsorgern aus Buxheim und Buxach kurz geschlossen. Dankenswerterweise findet ab sofort ein Angebot „Offenes Ohr“ statt, wonach konfessions­verbindend täglich zwischen 16:00 Uhr und 17:30 Uhr eine Telefonhotline 08331 / 9414644 für seelsorgerische Anliegen geschaltet ist. Auf den in dieser Ausgabe des Mitteilungsblattes gesondert veröffentlichten Artikel wird hingewiesen. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Kirchengemeinden für das Angebot.
Ergänzend darf ich auch auf die verschiedenen Liefer­dienste im Ort hinweisen.
Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute !

Ihr
Wolfgang Schmidt
Erster Bürgermeister

 

Aktuelles für Buxheim
in Zusammenhang mit dem Coronavirus

Zur Eindämmung der Coronavirusausbreitung sind auch in unserer Gemeinde bis voraussichtlich Ende der Osterferien alle Schulen, die Mittagsbetreuung, der Kindergarten, die Kinderkrippe, die Turnhalle, der Jugendtreff, der Skaterplatz, die Kompostanlage, der Wertstoffhof und die Bücherei geschlossen. Ebenso sind alle Spielplätze gesperrt.

Auch der Eingang zum Rathaus vorübergehend geschlossen. Bei wichtigen Anliegen bitten wir Sie, zuvor telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns aufzunehmen. Sie können auch die Sprechanlage am Rathaus nutzen. Dringende Anliegen werden selbstverständlich bearbeitet.

Sobald uns neue Erkenntnisse vorliegen, werden wir Sie selbstverständlich weiter informieren.

 

Wertstoffhof und Kompostanlage

Wertstoffhof und Kompostanlage sind bis auf Weiteres geschlossen.

 

Elterninformation zum Coronavirus

Formular: Erklärung zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall (Notbetreuung)

 

Weitere wichtige Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Bereich Kindergarten und Kinderkrippe:
https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php


Bereich Schule:
https://www.km.bayern.de/

 

 

Fotoausstellung "Mein Buxheim"

Für die geplante Fotoausstellung "Mein Buxheim" können Sie uns trotz der aktuellen Situation sehr gerne Ihre Bilder zukommen lassen. Falls Sie bereits gedruckte Bilder abgeben wollen, bitten wir Sie, diese in den Briefkasten im Rathaus einzuwerfen (unter Angabe von Kontaktdaten und Urheber). Ansonsten schicken Sie Ihre Fotos an die E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

 

 

 

Weitere Formulare & Anträge

 Wohnungsgeberbestätigung zur Vorlage bei der Meldebehörde

An-/Abmeldung für Restmüll-/Bio-/Altpapiertonne

An- und Abmeldung zur Hundesteuer

Eigentümerwechsel

Gewerbe Anmeldung

Gewerbe Abmeldung

Erteilung eines SEPA-Lastschriftsmandats

Antrag auf Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises

 

Kontakt

Gemeindeverwaltung Buxheim
Kirchplatz 2
87740 Buxheim

Telefon: (08331) 9770-0
Telefax: (08331) 9770-70


eMail: info@buxheim.de